Sattelgurte / Bauchgurtschoner

Wie messt Ihr richtig

Bitte immer die Gurtlänge am gegurteten Pferd messen. Mit eurem Sattel und allen Unterlagen die ihr benötigt.
Solltet Ihr keinen Kurzgurt/Westernsattelgurt haben, leiht euch bitte einen aus.
Der Gurtrand sollte kurz/knapp unter eurer Satteldecke liegen, damit sich das Vorderbein frei bewegen kann.

Am besten gurtet Ihr den Gurt auf einer Seite da wo er liegen sollte,  auf der anderen Seite könnt ihr dann messen wieviel länger oder kürzer der ideale Gurt sein sollte.
Gemessen wird immer von Schnalle zu Schnalle (inkl. Schnalle ohne Gurtunterlage)

 

Solltet ihr zu wenig Löcher in den Gurtstrippen haben, kauft euch bitte eine Lochzange und nicht einen zu kurzen Gurt :-)

Neue und unbenutzte Lammfell-Artikel* können innerhalb eines Modells in derselben Farbe umgetauscht werden. Vermerkt hierzu bitte euren Umtauschwunsch auf einer Notiz im Paket. Bitte achtet auch darauf das "Längere/Größere" Artikel einen Aufpreis haben. Ein Umtausch in ein anderes Modell der eine andere Farbe ist aus systemtechnischen Gründen leider nicht möglich.

 

* Neu und unbenutzt = noch nie am Pferd gewesen - auch nicht zum Probegurten usw. Habt dafür bitte Verständnis - Ihr möchtet auch keinen "benutzten" Artikel als Neuware erhalten.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Lammfell Sattelgurt Dressur

ab 74,90 *

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Lammfell Sattelgurt Western

ab 74,90 *

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Sattelgurt Dressur mit abnehmbarem Lammfell

ab 79,90 *

Lieferzeit: 3-5 Werktage
*
Die angegebenen Preise sind Endpreise inkl 19% USt, zzgl. Versand